Maschinenbau

<font size="2">Charakteristik - Tätigkeitsmerkmale</font>

Der Maschinenbaumechaniker gehört zur Gruppe der feinwerktechnischen Berufe.
Gegliedert in die Schwerpunktbereiche Allgemeiner Maschinenbau, Waagenbau und Erzeugende Mechanik, umfasst der Aufgabenbereich das selbstständige Entwerfen, Entwickeln, Herstellen, Inbetriebnehmen, Warten und Instandsetzen von Anlagen, Maschinen, Geräten, Apparaten und Waagen sowie Teilen davon und Baugruppen.
Diese Tätigkeiten werden in Einzelfertigung oder in Kleinserienfertigung unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften, Sicherheitsbestimmungen, Unterlagen und Anweisungen ausgeübt.
Der Maschinenbaumechaniker führt seine Arbeit in der Werkstatt, aber auch bei Reparatur, Wartungs- und Inspektionsarbeiten beim Kunden aus.