Ernst Reiner GmbH, Furtwangen



Reiner Präzisionstechnik

Ob Präzisionsformenbau oder Präzisionsteile - REINER bietet Lösungen rund um die Bereiche Zink-Druckguss, Spritzguss, Metall-Spritzen (MIM Technologie), Stanzen, Werkzeugbau, spanende Fertigung und Oberflächenvergütung für höchste Ansprüche. 
Mit der MIM-Technologie (Metal Injection Moulding) bietet das Unternehmen eine neue Möglichkeit, Präzisionsstahlteile mit komplexen Formen wirtschaftlicher als bisher zu fertigen.
Der Produktionsprozess läuft zunächst wie bei der Verarbeitung von Kunststoffgranulaten ab. Der Unterschied besteht lediglich im verwendeten Material, welches hier nun ein Gemisch aus Metall, Kunststoff und Binder ist. Bei REINER kommt das Material Catamold 100Cr6 von BASF zum Einsatz - andere Materialien auf Anfrage. Verarbeitet wird das Material mit herkömmlichen Spritzgussmaschinen.


Weitere Informationen unter Themensektor "Firmen und Märkte - Produktinforamtionen" in Heft 7/2008